Gerätturnenabteilung

Das Gerätturnen ist eine Basissportart - die "Mutter vieler Disziplinen". Es verbessert die Fitness, schult die koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten und dient vielfach als Grundlage moderner Trainings- und Bewegungslehren an und mit Geräten.

Das klassische Gerätturnen besteht bei den Männern aus einem Sechskampf an den Geräten: Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck. Bei den Frauen werden vier Geräte geturnt: Boden, Schwebebalken, Stufenbarren und Sprung. Übliche Wettkampfformen sind die Mannschaftswettbewerbe im Mehrkampf, die Einzel-Mehrkämpfe und Wertungen an Einzelgeräten.

Das Gerätturnen war bis in die 1970er Jahre vor allem durch Statik und Krafthalteteile und historische Übungen geprägt, so ist es heute eine sehr dynamische Sportart mit vielen akrobatischen Elementen, Drehungen, Salti und Sprüngen, und somit eine attraktive Sportart für jung und alt. 

Unsere Übungsleiter und Trainer bilden aus, leiten an und geben jedem Kind die nötige Hilfe. Die Gruppen erfreuen sich großer Beliebtheit, zudem wird auf Wettkämpfen mit gutem Erfolg geturnt. 

Probetraining ist jederzeit, auch mehrmals, möglich,

Kontakt

Justin Marquardt
Trainer C Gerätturnen männlich

fitness@vfl-bueckeburg.de

______________________________

Kathrin Plüschke
Telefon: 05722 / 1647
Übungsleiter Gerätturnen weiblich
fitness@vfl-bueckeburg.de